Kartentelefon: 0202.472211
 
Aktuelles
News-Abo




Herzlich willkommen auf unserer Internetseite www.tic-theater.de!

Die nächste Premiere: "Drei Männer im Schnee" - von Erich Kästner

Seine Kinderbücher brachten ihm weltweite Bekanntheit ein, seine Gedichte und Romane dürfen in keinem gut sortierten Bücherschrank fehlen, aber auch der Bühne war Kästner Zeit seines Lebens stets zugetan, sei es als Theaterkritiker oder als Autor für Kabarettbühnen. Auch an der ersten Bühnenfassung seines Romanbestsellers „Drei Männer im Schnee“ hat Kästner selbst mitgewirkt und damit wesentlich zum Erfolg des Stückes auf der Bühne beigetragen. Spätestens seit der berühmten Verfilmung in Jahre 1955 sind die drei Männer auf Abwegen eine großen Publikum bekannt und bewegen das Publikum bis heute mit ihrem charmanten Humor, dem Kästner’schen Wortwitz und seiner augenzwinkernden Lebensklugheit.

Das Grandhotel Bruckbeuren ist die erste Adresse für Reiche und Sorglose, für gelangweilte Gattinnen und begeisterte Wintersportler. Als die Gewinner eines Preisausschreibens in dem exklusiven Skihotel eintreffen, geht es hoch her in der Gerüchteküche: Dr. Fritz Hagedorn, in Wahrheit ein arbeitsloser Akademiker aus Berlin, wird für einen inkognito reisenden Millionär gehalten und dementsprechend vom Personal umsorgt und von den Salonlöwinnen belauert. Er schließt Freundschaft mit Herrn Schulze, der tatsächlich unter falschem Namen eingecheckt hat. Im Kostüm des armen Schluckers Schulze steckt der schwerreiche Geheimrat Tobler, dessen Mission es ist, „endlich zu erfahren, wie die Menschen wirklich sind“. Sein Butler Johann muss indes den Millionär spielen: Er trifft als wohlhabender Reeder Kesselhuth ein. Die drei gegensätzlichen Männer schließen Freundschaft, und als plötzlich auch noch Toblers Tochter Hilde im Hotel auftaucht, ist es um Hagedorns Herz geschehen. Doch damit sind die Verwicklungen keineswegs beendet, sondern treibt das Versteckspiel um Konventionen und soziale Identität auf die Spitze.

Bestellen Sie Ihre Karten hier online oder telefonisch unter 0202/472211.



Die nächste Musical-Premiere: "Natürlich Blond" ab dem 14. Oktober im Atelier Unterkirchen!

Hitverdächtige Musik, reichlich Situationskomik und eine große Prise Romantik machten das Musical "Natürlich Blond" zu einem Riesenerfolg - ab Oktober in der Regie von Dustin Smailes und mit den Choreografien von Paul Kribbe im Atelier! [ MEHR ]


Nur noch eine Vorstellung: "Der Kontrabaß" von Patrick Süskind zum letzten Mal am 1. Oktober in der Borner Straße!

Süskinds einzigartiger, ebenso komischer wie nachdenklicher Monolog eines Kontrabassisten über Musik, die Liebe und das Leben begeistert seit Jahren das Theaterpublikum. Unsere Empfehlung: Nicht verpassen! [ MEHR ]


Nur noch wenige Vorstellungen: Die Komödie "Das Abschiedsdinner" ist nur noch bis zum 21. Oktober zu sehen!

Nach dem großen Erfolg von "Der Vorname" zeigt das TiC-Theater nun mit "Das Abschiedsdinner" das zweite Stück aus der Feder des Autoren-Duos Delporte/Patellière. Scharfsinnige Wortgefechte und Situationskomik begeisterten Presse und Publikum. [ MEHR ]


Das aktuelle Erfolgsmusical: "Cabaret" von John Kander und Fred Ebb ist auch weiterhin im Atelier zu erleben!

Einen absoluten Klassiker präsentiert das TiC mit dem Musical "Cabaret", das den Zuschauer in die heiße Atmosphäre des Berliner Nachtlebens um 1930 entführt und dabei mit vielen weltbekannten Hits aufwartet. Unsere Empfehlung! [ MEHR ]


Der Impro-Spaß: Unser Improvisationstheater "Theatersport" gibt es wieder am 24.10., 29.11. und 13.12. im Atelier!

Was braucht man zum Theatersport: 2 Teams, 1 Moderator und - das Publikum. Denn bei diesem Improvisationswettkampf haben Sie den Verlauf des Abends in der Hand und bestimmen sogar das Sieger-Team. Ein großer Spaß für alle Theaterfans! [ MEHR ]


RichTiC feiern: Ihre ganz besondere Feier in TiC-Theater!

Planen Sie ein Firmenjubiläum, eine Weihnachtsfeier oder einen Geburtstag? Dann feiern Sie mal richTiC in einer unserer Spielstätten. Wir stellen exklusiv ein Programm ganz nach Ihren Wünschen zusammen. [ MEHR ]


Theater mit dem gewissen Extra: unsere Brunch-Vorstellungen!

Darf es etwas mehr sein? Dann beginnen Sie Ihren Sonntag mit einer Theateraufführung und unserem reichhaltigen Brunch-Büffet in einem. Der Tipp für Genießer! [ MEHR ]


Gut gekühlt genießen: Alle Theaterräume in der Borner Straße sind ab sofort klimatisiert!

Für einen gut gekühlten Theaterbesuch verfügen die Räumlichkeiten in der Borner Straße jetzt über eine Klima-Anlage. So können Sie auch im Sommer Ihren TiC-Besuch entspannt genießen. [ MEHR ]


Facebook: Für alle Freunde des "Social Network" hat das TiC-Theater jetzt eine eigene Facebook-Seite eingerichtet!

Mit Hintergrundinfos und vielen Fotos, Links und Infos informiert die neue TiC-Facebook-Seite über Neuigkeiten und Aktuelles aus dem Theater. Als "TiC-Theater Wuppertal" sind wir ab jetzt dort zu finden - gefällt uns! [ MEHR ]





[zurück] - [bookmarken] - [Impressum]

© 1997-2017 by TIC - Theater in Cronenberg. Borner Str. 1 - 42349 Wuppertal-Cronenberg - Alle Informationen dienen nur zur persönlichen Information !
Providing, Umsetzung und CMS by
Portunity GmbH .

Suchen

Bühnenbohrer




Sponsoren

TIC Gold Logo

Sparkasse Wuppertal

Schmersal

 Knipex

Rinke Treuhand GmbH

 August Pohli GmbH

Wuppertaler Stadtwerke

DIGASS

Commerzbank