Kartentelefon: 0202.472211
 
Aktuelles
News-Abo




Willkommen auf unserer Website www.tic-theater.de!

Die nächste Premiere: "La Cage aus Folles - ein Käfig voller Narren", Musical von Jerry Herman und Harvey Fierstein

"Ich bin, was ich bin und was ich bin, ist ungewöhnlich": Auf wen träfe das mehr zu als auf die beiden Paradiesvögel Georges und Albin, die Betreiber und Star des Nachtclubs "La Cage aux Folles", dem "Käfig voller Narren". Es ist eine der schönsten Shows, die das Theater zu bieten hat: Hinreißenden Musik- und Tanznummern verbinden sich mit herrlicher Situationskomik und einer wunderbaren Liebesgeschichten zu einem Abend, der gleichermaßen unterhält wie zu Herzen geht.

In St. Tropez betreibt Georges einen Nachtclub, den „Käfig voller Narren“. Gefeierter Star der frivolen Travestie-Show ist sein Lebensgefährte Albin, genannt "Zaza". Eines Tages jedoch taucht Jean-Michel auf, Sprössling eines heterosexuellen „Fehltritts“ von Georges. Er hat die Liebe seines Lebens gefunden, Anne und die ist ausgerechnet die Tochter eines erzkonservativen Politikers, der wiederum besteht darauf, vor der Hochzeit die Eltern seines zukünftigen Schwiegersohns kennen zu lernen. Doch woher eine Mutter nehmen, die den Erwartungen des selbsternannten Sittenwächters entspricht? Jean-Michel braucht schnell eine „ganz normale Familie“, und da passt Albin nicht so recht hinein. Also muss kurzerhand improvisiert werden ...

Jerry Hermans 1983 am Broadway uraufgeführtes Musical "La cage aux Folles" basiert auf dem gleichnamigen Theaterstück von Jean Poiret (1973) und dem Film von Edouard Molinaro (1978). Seit der deutschen Erstaufführung am Berliner Theater des Westens 1985 ist der "Käfig voller Narren" nicht mehr von den deutschen Bühnen wegzudenken und wird nun erstmals im TiC-Theater gezeigt.

Freuen Sie sich auf eine Show voller Glitzer und Glamour, ein Spiel mit Sein und Schein und nicht zuletzt ein Plädoyer für Toleranz und Menschlichkeit. Ausgezeichnet mit 10 Tony Awards ist "La Cage aux Folles" dabei zugleich einer der größten Broadway-Erfolge aller Zeiten: frisch, frivol, herzergreifend.

Premiere am 26. September 2014 im Atelier Unterkirchen!

Bestellen Sie Ihre Karten hier online oder telefonisch unter 0202/472211.



Die Theaterpädagogik des TiC-Theaters hält ab sofort viele neue Angebote für Schüler, Lehrer und Unternehmen bereit!

Mit einem umfangreichen Angebot startet jetzt die neue Theaterpädagogik des TiC-Theaters: Begleitung Ihres Theaterbesuches, Klassenzimmertheater, Lehrerfortbildungen, Workshops und Unternehmenstheater sind ab sofort buchbar. Die Theaterpädagogik des TiC-'Theaters wird gefördert von der Schuler-Stiftung. [ MEHR ]


In der neuen Reihe "Starke Stücke": "Verrücktes Blut" ab dem 19. September in der Borner Straße!

. "Verrücktes Blut" ist sicher eines der meistdiskutierten Stücke der letzten Jahre, das sich mit dem Thema Migration und Integration befasst. Schonungslos, konsequent und utopisch - mit offenem Ausgang. Nur eins ist sicher: "Verrücktes Blut" ist nichts für schwache Nerven! [ MEHR ]


Die neue Reihe im TiC-Theater: Der Impro-Spaß "Theatersport" ab dem 21. Mai im Atelier!

Was braucht man zum Theatersport: 2 Teams, 1 Moderator und - das Publikum. Denn bei diesem Improvisationswettkampf haben Sie den Verlauf des Abends in der Hand und bestimmen sogar das Sieger-Team. Ein großer Spaß für alle Theaterfans! [ MEHR ]


Der Kinohit auf der TiC-Bühne: "Ziemlich beste Freunde" in einer brandneuen Bühnenfassung ab dem 20. Juni in der Borner Straße!

Der Kinoerfolg "Ziemlich beste Freunde" begeisterte Millionen Zuschauer und ist nun in seiner Theaterfassung erstmals in Wuppertal zu sehen. Erleben Sie die berührende, witzige und vor allem wahre Geschichte hautnah im TiC-Theater! [ MEHR ]


Wiederaufnahme: Die Komödie "Sechs Tanzstunden in sechs Wochen" ab dem 7. September 2014 wieder Spielplan!

Einer der größten Theatererfolge nun endlich auch im TiC-Theater: Mit "Sechs Tanzstunden in sechs Wochen" gelang Autor Richard Alfieri eine zauberhafte Komödie mit leichtfüßigen, schnellen Dialogen und hinreißenden Tanzeinlagen. [ MEHR ]


Weiterhin im Spielplan: Die Operette "Die lustige Witwe" von Franz Lehar im Atelier Unterkirchen!

Freuen Sie sich auf die bekannte Operette von Franz Lehár in neuem Gewand und erleben Sie das Flagschiff der Silbernen Operette mit seinen vielen Evergreens einmal ganz neu. [ MEHR ]


Gut gekühlt genießen: Alle Theaterräume in der Borner Straße sind ab sofort klimatisiert!

Für einen gut gekühlen Theaterbesuch verfügen die Räumlichkeiten in der Borner Straße jetzt über eine Klima-Anlage. So können Sie nun auch im Sommer ihren TiC-Besuch entspannt genießen. [ MEHR ]


Facebook: Für alle Freunde des "Social Network" hat das TiC-Theater jetzt eine eigene Facebook-Seite eingerichtet!

Mit Hintergrundinfos und vielen Fotos, Links und Infos informiert die neue TiC-Facebook-Seite über Neuigkeiten und Aktuelles aus dem Theater. Als "TiC-Theater Wuppertal" sind wir ab jetzt dort zu finden - gefällt uns! [ MEHR ]


RichTiC feiern: Ihre ganz besondere Feier in TiC-Theater!

Planen Sie ein Firmenjubiläum, eine Weihnachtsfeier oder einen Geburtstag? Dann feiern Sie mal richTiC in einer unserer Spielstätten. Wir stellen exklusiv ein Programm ganz nach Ihren Wünschen zusammen. [ MEHR ]


Theater mit dem gewissen Extra: unsere Brunch-Vorstellungen!

Darf es etwas mehr sein? Dann beginnen Sie Ihren Sonntag mit einer Theateraufführung und unserem reichhaltigen Brunch-Büffet in einem. Der Tipp für Genießer! [ MEHR ]





[zurück] - [bookmarken] - [Impressum]

© 1997-2014 by TIC - Theater in Cronenberg. Borner Str. 1 - 42349 Wuppertal-Cronenberg - Alle Informationen dienen nur zur persönlichen Information !
Providing, Umsetzung und CMS by
Portunity GmbH .

Suchen

Bühnenbohrer




Sponsoren

TIC Gold Logo

Sparkasse Wuppertal

Schmersal

 Knipex

Rinke Treuhand GmbH

Wuppertaler Stadtwerke

E/D/E GmbH

DIGASS

Commerzbank