Kartentelefon: 0202.472211
 
Aktuelles
News-Abo




Willkommen auf unserer Website www.tic-theater.de!

Neu im Spielplan: "Die toten Augen von London", Kriminalstück nach Edgar Wallace

Nach der erfolgreichen Wallace-Inszenierung „Das indische Tuch“ steht mit „Die toten Augen von London“ nun erneut ein Krimi aus der Feder des britischen Altmeisters auf dem Programm. Dieser zählt nicht zuletzt seit der Verfilmung durch den legendären Regisseur Alfred Vohrer zu den bekanntesten Stücken des Autors und garantiert humorvoll-spannende Unterhaltung.

Inspektor Larry Holt von Scotland Yard glaubt nicht mehr an einen Unfall, als in London zum wiederholten Male ein Toter aus der Themse gefischt wird. Bei den Opfern handelt es sich nämlich stets um wohlhabende und alleinstehende Herren aus Übersee - und alle waren mit einer horrenden Summe bei der Greenwich-Agentur versichert. Ein Zufall? Wohl kaum… Und als bei einem der Opfer zudem noch ein Zettel in Blindenschrift entdeckt wird, ist sich Inspektor Holt sicher, dass die berüchtigten "Die Toten Augen von London", eine ominöse Verbrecherbande blinder Hausierer, wieder aktiv sind. Zusammen mit seiner Assistentin Diana Ward nimmt Holt die Ermittlungen auf. Dabei geraten sie nicht nur in ein düsteres Blindenheim unter der Leitung des ehrenwerten Reverend Dearborn, sondern auch an den scheinbar unbescholtenen Rechtsanwalt Stephen Judd. Doch inmitten dieser undurchsichtigen Verwicklungen wird plötzlich auch der Inspektor selbst zur Zielscheibe der Verbrecher…

Freuen Sie sich auf ein Krimi-Erlebnis in bester Edgar-Wallace-Tradition und erleben Sie eine spannungsgeladene, schaurig-schöne Kriminalgeschichte mit zwielichtigen Charakteren, schrägen Typen und natürlich einer guten Portion Humor, wenn es wieder heißt: „Hallo, hier spricht Edgar Wallace!“ …


Bestellen Sie Ihre Karten hier
online oder telefonisch unter 0202/472211.



Das TiC-Theater wünscht "Frohe Ostern"!

Über die Ostertage bleibt unser Kartenbüro geschlossen. Die Reservierung per Internet ist natürlich auch während der Feiertage rund um die Uhr möglich. Ab Dienstag, den 22. April, sind wir wieder wie gewohnt von 11 bis 18 Uhr persönlich für Sie da! [ MEHR ]


"Oskar und die Dame in Rosa": Die berührende Geschichte um einen krebskranken Jungen in der Inszenierung von Beate Rüter!

Feinfühlig und zugleich mit Humor, zwischen sachlicher Schilderung und warmherziger Erzählung, spricht dieser Monolog bewegend von den „letzten Dingen” des Lebens. Die Zeitschrift „Stern“ urteilte: „Die Geschichte ist ergreifend, stellenweise komisch - und zum Weinen schön. Ein kleines Wunder.“ [ MEHR ]


Jetzt neu: Die Theaterpädagogik des TiC-Theaters bietet ab sofort viele neue Angebote für Schüler, Lehrer und Unternehmen!

Mit einem umfangreichen Angebot startet jetzt die neue Theaterpädagogik des TiC-Theaters: Begleitung Ihres Theaterbesuches, Klassenzimmertheater, Lehrerfortbildungen, Workshops und Unternehmenstheater sind ab sofort buchbar. Die Theaterpädagogik des TiC-'Theaters wird gefördert von der Schuler-Stiftung. [ MEHR ]


Das neue Musical im TiC-Theater: Die Entdeckung "Me & My Girl" ist jetzt im TiC-Atelier zu erleben!

Das selten gespielte Musical "Me & My Girl" ist eine echte Entdeckung für alle Musical-Fans und solche, die es werden wollen. Eingängige Melodien, spritzige Dialoge und der Charme der 30er Jahre sind die Zutaten zu einem schwungvollen Musical-Abend! [ MEHR ]


Zusatzvorstellungen: Aufgrund der großen Nachfrage jetzt 3 weitere Aufführungen von "Hairspray"!

Das schwungvolle Erfolgsmusical um Außenseiterin Tracy Turnblad geht in die Verlängerung: am 6. April und am 2. und 4. Mai gibt es Zusatzvorstellungen! Unser Tipp: Rechtzeiig reservieren! [ MEHR ]


Verlängert: Die Kult-Aufführung "Die Feuerzangenbowle" wird noch für wenige weitere Vorstellungen zu erleben sein!

"Die Feuerzangenbowle" wird aufgrund des großen Zuschaueinteresses im April noch an 3 weiteren Terminen zu sehen sein - unser Tipp: Rechtzeitig reservieren! [ MEHR ]


Gut gekühlt genießen: Alle Theaterräume in der Borner Straße sind ab sofort klimatisiert!

Für einen gut gekühlen Theaterbesuch verfügen die Räumlichkeiten in der Borner Straße jetzt über eine Klima-Anlage. So können Sie nun auch im Sommer ihren TiC-Besuch entspannt genießen. [ MEHR ]


Facebook: Für alle Freunde des "Social Network" hat das TiC-Theater jetzt eine eigene Facebook-Seite eingerichtet!

Mit Hintergrundinfos und vielen Fotos, Links und Infos informiert die neue TiC-Facebook-Seite über Neuigkeiten und Aktuelles aus dem Theater. Als "TiC-Theater Wuppertal" sind wir ab jetzt dort zu finden - gefällt uns! [ MEHR ]


RichTiC feiern: Ihre ganz besondere Feier in TiC-Theater!

Planen Sie ein Firmenjubiläum, eine Weihnachtsfeier oder einen Geburtstag? Dann feiern Sie mal richTiC in einer unserer Spielstätten. Wir stellen exklusiv ein Programm ganz nach Ihren Wünschen zusammen. [ MEHR ]


Theater mit dem gewissen Extra: unsere Brunch-Vorstellungen!

Darf es etwas mehr sein? Dann beginnen Sie Ihren Sonntag mit einer Theateraufführung und unserem reichhaltigen Brunch-Büffet in einem. Der Tipp für Genießer! [ MEHR ]





[zurück] - [bookmarken] - [Impressum]

© 1997-2014 by TIC - Theater in Cronenberg. Borner Str. 1 - 42349 Wuppertal-Cronenberg - Alle Informationen dienen nur zur persönlichen Information !
Providing, Umsetzung und CMS by
Portunity GmbH .

Suchen

Bühnenbohrer




Sponsoren

TIC Gold Logo

Sparkasse Wuppertal

Schmersal

 Knipex

Rinke Treuhand GmbH

Wuppertaler Stadtwerke

E/D/E GmbH

DIGASS

Commerzbank