Kartentelefon: 0202.472211
 
News
Infos
Kartenbuchung
Stücke
TIC-Shop
Kontakt
Login TiCker
Aktuelles
Theaterkurse
Musical Workshop
Castings
Sponsoren




Das TiC-Krimi-Dinner: "Mord am Lord" - freuen Sie sich auf den neuen Fall unserer beliebten Dinnershow-Reihe!

"Mord am Lord" heißt der neueste Fall in der beliebten TiC-Krimidinner-Reihe. In England erwartet die beiden TiC-Kommissare dabei ein mysteriöser Todesfall. Wie immer begleitet von einem leckeren 4-Gang-Menü aus dem Hause Ochse.

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit feiert das neue TiC-Krimi-Dinner Premiere und hält für alle Freunde der kriminalistisch-kulinarischen Unterhaltung den dritten Fall von Kommissar Josef Bierbichler bereit.

Nach seinem erfolgreichen Fällen "Mord im Brauhaus" und „Mord an Bord“ muss Komissar Bierbichler nun seinen ersten Fall im Ausland übernehmen und das sogar als verdeckter Ermittler. Ihm zur Seite sein treuer Begleiter, der mittlerweile in den Polizeidienst beförderte Lothar von Pfitzwalden. Dieses unzertrennliche Duo verschlägt es im Zuge ihrer Ermittlungen nach England, wo ein reicher Lord unter mysteriösen Umständen um Leben kam. Zur Testamentseröffnung erscheint die gesamte Verwandschaft des Lords. Doch bevor das Erbe verteilt werden kann ereignet sich bereits ein zweiter Todesfall. Als dann auch noch ein geheimnisvoller Highlander und der zwielichtige Reverend Balm auftauchen, werden die Ereignisse immer undurchsichtiger.  Doch wie immer behalten die beiden TiC-Kommissare Bierbichler und Pfitzwalden auch in diesem verzwickten Fall einen kühlen Kopf ...

Freuen Sie sich also auf eine unterhaltsame Mischung aus Krimi und Kulinarik, Humor und musikalischer Unterhaltung und erleben Sie das neue TiC-Krimi-Dinner „Mord am Lord“ in der gemütlichen Atmosphäre unseres Ateliers.

Kulinarisch wird unsere beliebte Dinnershow-Reihe wie gewohnt begleitet von Christian Ochse aus dem Haus Marianne, der ein eigens für "Mord am Lord" kreiertes 4-Gänge-Menü servieren wird. 

Das Menü:

"Mullygatawny Soup": 

Curry-Geflügeksuppe mit Linsenhäubchen

"Fish & Chips": 

Coalfish mit Rieslingrahm und frittierten Kartoffelscheiben

"Ochses Wellington": 

geschmortes Ochsenröllchen in Blätterteig mit Gemüse und Drillingen

"After Eight": 

Minzparfait mit Zwetschgen und Schokolade

Und der Preis: Für unschlagbare 44,90 € erleben Sie "Mord am Lord" und ein exklusives Vier-Gänge-Menü!

Die nächsten Vorstellungen im Überblick:

Sonntag, 07.05.2017, 18.00 Uhr
Sonntag, 14.05.2017, 18.00 Uhr
Sonntag, 28.05.2017, 18.00 Uhr
Sonntag, 04.06.2017, 18.00 Uhr
Sonntag, 11.06.2017, 18.00 Uhr

Bitte beachten Sie: Aus organisatorischen Gründen kann der Einlass jeweils erst ab 45 Minuten vor Beginn der Veranstaltung erfolgen. Die Abendkasse öffnet wie gewohnt 30 Minuten vor Beginn.

Reservieren Sie Ihre Karten hier online oder telefonisch unter 0202/472211.

Ihr Name:

Ihre eMail-Adresse:

eMailadresse des Empfängers: 

Bemerkung:



[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Impressum]

© 1997-2017 by TIC - Theater in Cronenberg. Borner Str. 1 - 42349 Wuppertal-Cronenberg - Alle Informationen dienen nur zur persönlichen Information !
Providing, Umsetzung und CMS by
Portunity GmbH .